Unsere Schokolade soll in die Läden der Stadt!

Wir wollen, dass jeder emissionsfreie Schokolade kaufen kann. Dazu brauchen wir die Unterstützung von Händlerinnen und Händlern in Köln, die unsere Schokolade in den Verkauf nehmen.

Dabei muss es kein Lebensmitteleinzelhandel sein. Schokolade, die mit dem Fahrrad nach Köln kommt, macht sich auch super in Cafés oder Fahrradläden. In welcher Form auch immer. Mit eurer Teilnahme an der Schokofahrt setzt ihr ein Zeichen für Nachhaltigkeit.

Als Unternehmen Schokolade bestellen, so geht’s

Unternehmen, Händlerinnen und Händler bestellen direkt bei den Amsterdam Chocolate Makers. Wir stellen gerne den Kontakt für euch her und versorgen euch mit allen notwendigen Infos. Das heißt, im Grunde läuft die Bestellung genauso ab, wie wenn ihr andere Ware bestellt, nur dass die Ware nicht mit dem Spediteur eurer Wahl, sondern mit der Schokofahrt geliefert wird.

Wir sind kein Unternehmen, sondern nur ein loser Zusammenschluss von ein paar Freiwilligen, die die Idee des emissionsfreien Transports voranbringen wollen. Dementsprechend verdienen wir mit der Schokofahrt kein Geld und stellen euch den Transport auch nicht in Rechnung. Aber natürlich freuen wir uns über Spenden.

Folgende Händlerinnen und Händler waren bei der Schokofahrt #4 dabei:

Alles weitere besprechen wir am besten im direkten Kontakt oder:

Trag dich in unsere Mailingliste ein